Home > Service > 

Militärische Schriften

Military Power Revue

Das Archiv der Military Power Revue finden Sie hier.

Jubiläumsschriften

175 Jahre Bündner Offiziersgesellschaft

Ein Rückblick mit Fokus auf die sicherheitspolitischen Entwicklungen der Armee, des Kantons Graubünden und das Vereinsleben der letzten 25 Jahre.
Herausgeber: Maj Gianfranco Albertini, Verlag Desertina, Chur
Autoren: Gianfranco Albertini, Michael Berndonner, Peter Baumgartner, Barbara Janom Steiner, Martin von Orelli, Markus Reinhardt, Fritz Lier, Marco Cantieni

Zu bestellen bei: Hptm Sarah Hauser, Vorstand BOG, aktuar@buendner-og.ch, Desertina Verlag, Chur 2009, gebunden, 116 Seiten, A5 Format, CHF 25.- exkl Versand.

 

150 Jahre OG Lenzburg

Die Offiziersgesellschaft Lenzburg (OGL) feiert dieses Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass ist eine reich bebilderte Festschrift entstanden.

Neben den Beiträgen zur Geschichte der OGL machen sich verschiedene Autoren ein Grossteil von ihnen Mitglieder der OGL – in ihren Beiträgen Gedanken zu sicherheitspolitischen Perspektiven, beschreiben und beurteilen die Armee-Aufträge aus ihrer Sicht oder fühlen in Beiträgen zur Infanterie, der Artillerie oder der Aufklärung den Puls der Ausbildungsarmee

So sind viele lesenswerte Aufsätze, z. B. zur Rolle der Armee in der Inneren Sicherheit, zur Friedensförderung, zum Zustand der Armee XXI oder zu den Grundzügen und Perspektiven der Miliz entstanden. Porträts der Ehrenmitglieder der Offiziersgesellschaft Lenzburg sowie humorvolle Zwischentexte zu OGLspezifischen Begebenheiten, Anekdoten und Funktionen runden die Festschrift ab.

Die Festschrift kann für Fr. 50.00 (zzgl. Versandspesen von Fr. 6.50) bei der Offiziersgesellschaft Lenzburg bezogen werden. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht.

Zu bestellen bei: Hptm Peter Taubert, Turnerweg 9, 5600 Lenzburg
E-Mail: peter.taubert@gmx.ch

175 Jahre SOG / 175 ans SSO / 175 anni SSU / 175 onns SSU
Herausgeber: ASMZ im Auftrag der Schweizerische Offiziersgesellschaft SOG
Mit vielfältigen Beiträgen aller Kantonalen und Fachoffiziersgesellschaft aus der ganzen Schweiz.

Redaktion: Roland Beck, Roland Haudenschild, Pierre A. Krenger, Franco Valli

Autoren: Pius A. Achermann, Hugo Battaglia, Gregor Bättig, Kurt Bauder, Peter Baumgartner, Roland Beck, Michael Berndonner, Christian Birchmeier, Christoph Casparis, Christophe Chollet, Dani Duttweiler, Hervé de Weck, Luc Fellay, Stephan Fernández, Hans Rudolf Fuhrer, Kevin Guerrero, Rolf Häfeli, Roland Haudenschild, Christian Hirschi, Niklaus Jäger, Daniel Kämpfer, Fabian Kapfhamer, Reto Kessler, Meinrad Klaey, Marcel Kreber, Hermann Lei, Michael Lenzin, Peter E. Leuthold, Gilbert Maeder, Tom Markwalder, Peter Marti, Michael Marty, Christian Mattli, Gérard Métral, Michele Moor, Martin Neese, Jean-Luc Piller, Samuel Schmid, Conrad Stampfli, Hans Schatzmann, Heinz Schibler, Hans Georg Schlatter, Gregor Stalder, Adrian Staub, Pierre Streit, Franco Valli, Marco Vanoli, Stephan Weber, Christoph Zimmerli


Zu bestellen bei: office@sog.ch
ISBN: 978-3-033-01821-1 Schweizerische Offiziersgesellschaft, Zürich; 2008; kartoniert/broschiert; 207 Seiten; deutsch, französisch, italienisch; Fr. 30.-

 

Sicher ist sicher. Gestern, heute und morgen?

Anlass: 200 Jahre Offiziersgesellschaft Winterthur und Umgebung.
Mit 40 interessanten Beiträgen zu aktuellen sicherheitspolitischen Entwicklungen und Herausforderungen der Zukunft.

Herausgeber: Dieter Kläy, Ueli Zoelly

Autoren: Regine Aeppli, Peter Arbenz, Martin Bänziger, Urs Bänziger, Jakob Baumann, Léon Borer, Heinz Büttler, Micheline Calmy-Rey, Rudolf Dieterle, Lucius Dürr, Stefan Flückiger, Peter Forster, Hans-Peter Fricker, Rudolf Friedrich, Hans Rudolf Fuhrer, Walter Fust, Rudolf Gerber, Peter Graf, Peter Grütter, Felix Gutzwiller, Günter Heuberger, Markus Hutter, Eberhard Jochem, Karin Keller-Sutter, Dieter Kläy, Michel Künzle, Fredmund Malik, Urs Oberholzer, Klara Reber, Ruedi Reich, Markus Reinhardt, Rita Roos-Niedermann, Mireille Schaffitz, Samuel Schmid, Rolf-André Siegenthaler, Karl Stengel, Peter Stutz, Thomas Warburton, Ueli Zoelly, André Zumstein.

Zu bestellen bei: www.books.ch
ISBN: 3-7193-1420-0 Huber, Frauenfeld; 2006; gebunden; 376 Seiten; Fr. 48.-