Editorial

Andreas Bölsterli, Chefredaktor ASMZ 

Der Bundesrat will mit neuen Massnahmen die Zulassungen zum Zivildienst senken. Er hat Ende Juni eine entsprechende Änderung des Zivildienstgesetzes vorgeschlagen und die Vernehmlassung dazu eröffnet. Lesen Sie mehr...


Israels Special Forces

Marcel Serr

Die Spezialeinheiten sind die Speerspitze der Israel Defense Forces (IDF). Sie sind eng mit der Geschichte der israelischen Streitkräfte verbunden, ihr Operationsgebiet ist der gesamte Nahe Osten und ihre Missionen erregen zuweilen weltweite Aufmerksamkeit. Lesen Sie mehr...

 

 


Infanteristen am Flughafen Zürich

Eugen Thomann, Redaktor ASMZ 

Nach acht Jahren zeigte die Armee wieder, was sie zum Schutz des Flughafens Zürich beitragen kann. Zwei Kompanien des Glarner Gebirgs-Infanterie Bataillons 85 zog die Territorialdivision 4 in der zweiten Juniwoche für die Unterstützungsoperation heran. Lesen Sie mehr...


Fighting hackers – Cyber Lehrgang

Lina Lanz

Am 6. August 2018 beginnt der Cyber-Lehrgang: 25 handverlesene Rekruten und Kader starten in eine intensive und anspruchsvolle Ausbildungsphase mit hoch gesteckten Zielen. Mit dem Cyber-Lehrgang baut die Schweizer Armee ihre Cyber-Fähigkeiten aus und verstärkt die personelle Durchhaltefähigkeit. Lesen Sie mehr...


Kaserne Aarau wird vielfältig genutzt

Hans-Peter Widmer

Nach moderater Sanierung wird die Kaserne Aarau neben dem bisherigen Kompetenzzentrum Militärmusik neu vom grössten Rekrutierungszentrum der Armee sowie vom Kommando der Territorialdivision2 genutzt. Lesen Sie mehr...


19 Wochen Kadi Abverdienen

Christoph Meier

Oblt Dominic Frommenwiler hat noch in der ARMEE XXI die Ausbildungen zum Kompaniekommandanten absolviert. Am 8. Januar dieses Jahres trat er das Abverdienen in der Panzerschule 21an, welches erstmals im Rahmen der WEA die ganze Rekrutenschule, anstatt lediglich die Verlegungsphase umfasste. In nachfolgendem Interview gibt er seine Erfahrungen sowie Vor- und Nachteile des Systemwechsels preis. Lesen Sie mehr...


Armeepolitischer Dialog an der SOG Klausur

Stefan Holenstein

Am 29./30. Juni 2018 zog sich der SOG-Vorstand nach Paudex VD am Genfersee in seine jährliche Klausur zurück. Im Dialog mit namhaften Referenten behandelte er aktuelle sicherheits- und armeepolitischen Themen. KKdt Dominique Andrey, militärischer Berater Chef VBS, Div Claude Meier, Chef Armeestab, Oberst i Gst Gérald Vernez, Delegierter VBS für Cyber Defence sowie Christoph Hartmann, Leiter der Vollzugsstelle für den Zivildienst im WBF standen Red und Antwort. Lesen Sie mehr...


Air2030: Wie die Hürden meistern?

Peter Müller

Die Erneuerung der Mittel zum Schutz des Luftraums ist das grösste und wichtigste Rüstungsgeschäft der kommenden Jahre. Am diesjährigen Symposium der AVIA herrschte weitgehend Einigkeit über die künftigen Bedrohungen und die Anforderungen an eine integrierte Luftverteidigung. Der Weg zum Erfolg über einen erstmals anzuwendenden Planungsbeschluss dürfte sich als steinig und möglicherweise kontraproduktiv erweisen. Lesen Sie mehr...


Entscheiden in kritischen Situationen

Hubert Annen, Peter Stöckli

Muss man Entscheidungen fällen, verfügt man meist nicht über alle relevanten Informationen. Das löst einen gewissen Stress aus, der durch Zeitdruck und die Tragweite der jeweiligen Entscheidung noch verstärkt wird. Um insbesondere den Führungskräften diese schwierige Aufgabe zu erleichtern, ist man nicht nur im militärischen Kontext bestrebt, ihnen eine klare, vordefinierte Entscheidungsmethodik zur Verfügung zu stellen und sie darin zu schulen. Trotz solcher rationalen Regeln kommt es aber immer wieder zu ungünstigen Entscheidungen, weshalb es sich lohnt, den psychologischen Mechanismen in Entscheidungsprozessen ausreichend Beachtung zu schenken. Lesen Sie mehr...